Zahnarztpraxis am Seestern Dr. Königs und Dr. Werner
Zahnarztpraxis am SeesternDr. Königs und Dr. Werner

Kunststofffüllungen

Moderne Kunststofffüllungen sind hochwertige, anspruchsvolle Versorgungen. Wir sprechen von "dentinadhäsiv befestigte Kompositfüllungen in Mehrschichttechnik". Damit können kleine und mittelgroße Defekte am Zahn  mit hochwertigen zahnfarbenen Kunststoffen, den sogenannten „Kompositfüllungen“, zuverlässig versorgt werden.
Komposit ist eine Mischung aus Kunststoff-, Glas- und Keramikbestandteilen, die mit einem Adhäsivsystem an die Zahnhartsubstanz schichtweise angeklebt wird. Sie haben sich in Langzeituntersuchungen sehr gut bewährt.
Sie bieten verschiedene Vorteile:
  • Schonung der Zahnhartsubstanz. Nur kariös infiziertes Gewebe muss entfernt werden („minimalinvasive Präparation“)
  • Keine mechanische Verankerung notwendig dank Verklebung („Adhäsivtechnik“)
  • Erfüllung kosmetischer Ansprüche durch natürliche zahnfarbene Wiederherstellung
  • Gute biologische Verträglichkeit
  • Erhöhung der Stabilität des Restzahnes aufgrund dentinadhäsiver Verklebung (die Haftung erfolgt sowohl über die Schmelzschicht als auch über die innere Zahnschicht, das Zahnbein („Dentin“).

Derartige Füllungen stellen hohe Ansprüche an den Zahnarzt. Bei guter Mundhygiene und regelmäßiger professioneller Zahnreinigung weisen derartige Kompositrestaurationen eine hervorragende Ästhetik und lange Lebensdauer auf.

Für die Behandlung größerer Defekte ist Komposit als Dauerlösung nur bedingt geeignet, da sie den Kaukräften nicht den notwendigen Widerstand entgegensetzen können. Hierfür bieten sich laborgefertigte Einlagefüllungen (Inlays) aus Gold oder Keramik an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Königs und Dr. Werner